100 Jahre Kapp-Putsch und 100 Jahre Abwehrkämpfe

Am 13. März 2020 jährt sich zum hundertsten Mal der Kapp-Putsch. Ihm folgte der größte Generalstreik den Deutschland je erlebt hatte. Und in Ost- wie Westdeutschland, insbesondere im Ruhrgebiet, kam es zur größten Aufstandsbewegung seit dem Bauernkrieg 1525.
Seit mehr als 40 Jahren gibt es dazu keine quellenbasierte Gesamtdarstellung mehr.
Dies ändert sich Anfang des Jahres 2020. Dann erscheint mein neues Buch im Schmetterling Verlag:

“Pünktlich zum Jahrestag im März 2020 rollt der Historiker Klaus Gietinger die Geschichte des Umsturzversuchs neu auf und liefert bislang kaum bekannte Fakten und Hintergründe. Es ist ein fast vergessenes Kapitel deutscher Geschichte, das jedoch fast so wichtig erscheint, wie die Novemberrevolution 1918…”

http://www.schmetterling-verlag.de/page-5_isbn-3-89657-177-X.htm

Vorträge halte ich dazu gerne. Bitte melden Sie sich, meldet Euch, rechtzeitig!

Am 14. März gibt es dazu eine Konferenz in Saarbrücken mit Hannes Heer, Erich Später, Klaus Theweleit (angefragt) und Klaus Gietinger.